escapardenne-europaventure

Die Escapardenne Eislek Trail

Von  665,00

Escapardenne Eislek Trail: Entdecken Sie so die Landschaften der belgischen und der luxemburgischen Ardennen.

Startklar für eine außergewöhnliche Wanderung? Legen Sie eine Pause ein und wandern Sie auf eigene Faust auf der Escapardenne Eislek Trail Wanderroute durch die luxemburgischen und belgischen Ardennen: 29 Naturlandschaften und 44 bedeutende Aussichtspunkte. Die Hälfte der Wege befindet sich in natürlichem Zustand. Wandern Sie auf den Wegen und Pfaden dieser linearen Strecke, die Kautenbach im Großherzogtum Luxemburg mit La Roche-en-Ardenne in Belgien verbindet.

Entdecken Sie bei dieser 5-tägigen Wanderung faszinierend vielseitige Landschaften sowie ein authentisches, aber noch unzureichend bekanntes Natur- und Kulturerbe. Diese Wanderroute zwischen dem Rhein- und dem Maasbecken führt über diskrete Pfade am Rand der Täler und breite, offene Wege auf den Hochebenen.

Sie wollen auf Entdeckungstour gehen? Neben dem Wandern durch die Wälder, Felder und Dörfer der belgisch-luxemburgischen Ardennen offenbart dieses Wanderangebot Ihnen auch das lokale Erbe.

Dieser Weitwanderweg Escapardenne Eislek Trail und der 53 Kilometer lange Escapardenne Lee Trail zählen zu den zertifizierten Leading Quality Trails – Best of Europe.

Entdecken Sie so die Landschaften der belgischen und der luxemburgischen Ardennen.

  • Zu fuss
  • Auf eigene faust
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Referenz: Escapardenne 2020

Programm

Tag 1 : Empfang am Ende des Tages
Tag 2 : Kautenbach – Clervaux : 25 km
Wenn Sie am ersten Tag Ihres Wanderaufenthalts auf dem Escapardenne Eislek Trail in Clervaux (Clerf) übernachten, nehmen Sie nach dem Frühstück den Zug nach Kautenbach (circa 20 Minuten).
In Kautenbach führt der Trail auf einem ehemaligen Viehtriebweg einen steilen Hang hinauf. Sie gehen am Shloss von Schibberich vorbei durch ein grünes Tal, in dem die Dörfer und Weiler von Kischpelt liegen, in Richtung Lellingen. Dann folgen Sie dem Irbachtal bis nach Clervaux.
Tag 3 : Clervaux – Asselborn : 18,8 Km
Der Trail folgt dem Fluss und führt zum Wald von Beischend. Dann geht es an Cinqfontaines (Fünfbrunnen) entlang bis zur Grenze von Troisvierges (Ulflingen). Nahe des Weilers Sassel können Sie mehrere atemberaubende Ausblicke genießen. Dann führt der Weg in das Tretterbach-Tal, in dem einer der saubersten Bäche Luxemburgs fließt. Am Ufer steht die Mühle von Asselborn, das Ziel der zweiten Etappe.
Tag 4 : Asselborn – Houffalize : 20,6 km
Ab der Wassermühle von Asselborn folgen Sie dem Wasserlauf bis zum Zusammenfluss mit dem Emeschbach. Nach den Teichen von Weiler geht es in Hoffelt an den historischen Zeitzeugen des Maas-Mosel-Kanals vorbei, bevor man die Grenze zwischen den luxemburgischen und den belgischen Ardennen überschreitet. Der Trail führt nach Alhoumont und nach einigen beeindruckenden Panoramen tauchen Sie in das Waldgebiet Les Blancs Bois. Dann geht es hinab in das Tal der Ourthe nach Houffalize.
Tag 5 : Houffalize – Nadrin : 23,4 km
Von Houffalize geht es zurück in den Wald und hinab in das Tal der Ourthe, einer Insel des Friedens. Dann führt der Weg in das höher gelegene Dorf Bonnerue, ehe er zur Mühle von Rensiwez hinabführt. Sie erreichen den Zusammenfluss der zwei Ourthen über einen langen Waldweg und steigen zum Ufer des Staudamms von Nisramont hinab. Der Weg zum höher gelegenen Ollomont führt durch unberührte Natur und schließlich in das Dorf Nadrin.
Tag 6 : Nadrin – La Roche-en-Ardenne : 18 km
Von Nadrin führt der Wanderweg zum keltischen Oppidum von Cheslé, das man nach einem steilen Anstieg erreicht. Am Rande des hochgelegenen Dorfes Bérismenil erreichen Sie Les Crestelles, wo Sie eine atemberaubende Sicht auf das Tal der Ourthe haben.

Praktische Informationen

Empfang: Tag 1 am Ende des Tages zum Abendessen.
Abreise : Tag 6, am Ende der Wanderung oder am nächsten Morgen nach dem Frühstück (Zusatzübernachtung auf Anfrage)
Betreuung : freie Wanderung, ohne Betreuung
Schwierigkeitsstufe : Leicht (Tag 4, Höhenunterschied 143 m ; Tag 3, Höhenunterschied 495 m; Tag 5, Höhenunterschied 678 m) und mittel (Tag 2, Höhenunterschied 995 m; Tag 6, Höhenunterschied 776 m)
Unterkunft : Gäste- und Hotelzimmer
Anreise: im Auto, mit Bahn und Bus
Gepäcktransport : Der vom Veranstalter organisierte Gepäcktransportservice kann auf Anfrage in Anspruch genommen werden.

Daten

Das ganze Jahr über möglich, wann es Ihnen am besten passt.

 


Preis

Preis pro Person im Doppelzimmer:

  • Mit Gepäcktransport : ab 727,00 € (5 Nächte)
  • Ohne Gepäcktransport : ab 665,00 € (5 Nächte)

Preis pro Person im Einzelzimmer: auf Anfrage

Ermäßigung, falls am Ende der Wanderung kein Rücktransfer zum Ausgangspunkt erfolgt

Der Preis beinhaltet: Halbpension, Gepäcktransport oder nicht, Transfer zurück zum Ausgangspunkt, eine Wanderakte pro Zimmer: die Karte der Route, der Escapardenne Topo-Guide, der Rücktransfer zum Startpunkt (der Preis variiert je nach Anzahl der Personen).
Der Preis beinhaltet nicht: Getränke, Picknicks, persönliche Ausgaben, Versicherung, was nicht unter „Der Preis beinhaltet nicht:“ aufgeführt ist.

Leading Quality Trails – Best of Europe

Variante

Wanderung auf dem Escapardenne Trail ab 2 Tage und 2 Übernachtungen

Andere Wanderungen

  • Das Tal der Ourthe zwischen Houffalize und La Roche-en-Ardenne: Wanderung oder MTB-Tour
  • Wanderung auf dem Rhein-Maas-Weg zwischen Clervaux (Luxemburg) und Saint-Hubert (Belgien) über Derenbach (Luxemburg), Bastogne (Belgien), Sainte-Ode (Belgien); Anschluss an die Transardennaise (Pauschale 4 Übernachtungen)
  • Le Grand Tour World War II: Wanderung zwischen Bastogne, La Roche-en-Ardenne, Houffalize, Bastogne (+ Tour in Willy-Jeeps und Besichtigung der Museen der Ardennenschlacht)

Gut zu wissen

Buchen Sie möglichst früh, um Ihre Wanderung unter Beachtung der Ruhetage der Betriebe optimal planen zu können.

Für kleine Gruppen und bei Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: je nach Ankunftsbahnhof können Transfers organisiert werden.

Für kleine Gruppen und bei Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: je nach Ankunftsbahnhof können Transfers organisiert werden.

Bei Anreise mit Flugzeug und Bus kann ein Transfer von der Ankunft des Busses in Bastogne zur ersten Unterkunft organisiert werden.

Wanderführer und Karte können getrennt bezogen werden. Die Markierung mit einer weißen Welle ist eine Marke der Maison de la randonnée – GTA Belgique asbl.

Referenz: Escapardenne 2020

Escapardenne Eislek Trail


Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies akzeptieren" eingestellt, um Ihnen die bestmögliche Browser-Erfahrung zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen