semois-bouillon-transardennaise-gta

Zwischen Lesse und Semois

Von  285,00

Lassen Sie den Alltag hinter sich und gönnen Sie sich mit Europ’Aventure eine Wander-Auszeit in den Ardennen, zwischen Lesse und Semois. Von Daverdisse, einem Dörfchen am Ufer der Lesse, führt der Weg über Our, einem malerischen Dorf mit alten Ardenner Häusern, nach Porcheresse und anschließend nach Paliseul. Weiter geht es in das Tal der Semois und nach der Herzogenstadt Bouillon, die von ihrer mittelalterlichen Burg überragt wird.

  • Zu fuss
  • Auf eigene faust
  • Schwierigkeitsgrad: leicht

Ref. : 1114-2020

Programm

Tag 1 : Empfang in Daverdisse
Tag 2 : Daverdisse – Paliseul: 20.800 km
Tag 3: Paliseul – Bouillon: 25.900 km

(*) : Möglichkeit einer Übernachtung in Bouillon (B&B). Preis pro Person im Doppelzimmer: 40,00 €.

Praktische Informationen

Empfang: Tag 1 in Daverdisse
Abreise : Tag 3 am Ende der Wanderung
Betreuung : freie Wanderung, ohne Betreuung
Schwierigkeitsstufe : Leicht
Unterkunft : Gäste- und Hotelzimmer
Anreise: im Auto
Unterkunft : Gäste- und Hotelzimmer mit Dusche / Bad und WC
Gepäcktransport: bei jeder Etappe durch den Organisator

Daten

Das ganze Jahr über möglich, wann es Ihnen am besten passt.


Preis

    • Pro Person im Doppelzimmer: von 285,00 €
    • Pro Person im Einzelzimmer: von 415,00 €

Der Preis beinhaltet: Halbpension, Gepäcktransport, transfer zurück zum Ausgangspunkt in Daverdisse.
Der Preis beinhaltet nicht: Getränke, Picknicks, persönliche Ausgaben, Versicherung, die nicht in „Der Preis beinhaltet“ angegeben ist.

Ref. : 1114-2020


Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies akzeptieren" eingestellt, um Ihnen die bestmögliche Browser-Erfahrung zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen